Start

Hollizufallbild

Hollionline

Wir haben 1 Gast online

Hollibesucher

Heute8
Gestern13
Woche21
Monat95
Total21422

jbc vcounter
Rückblick: Fasnacht 2009 PDF Drucken E-Mail

Erfolgreiche Fasnacht 2009 für die Sempachstudenten:

1. Rang am Krienser Fasnachtsumzug mit dem Sujet:

" Landessänder ADE - Jetzt chont DAB"

 

Nebst dem Sieg am Krienser Umzug haben wir mit dem Krienser Fasnachtsplakettenentwerfer Elmar und der goldigen Nagel Auszeichnung von Osi alles abgeräumt und die Krienser Fasnacht entscheidend mitgeprägt. Wir sind stolz darauf und haben somit unser erfolgreichstes Fasnachstjahr "rüüdig verreckt" überstanden und sind voll motiviert, im nächsten Jahr unseren 35. Fasnachtswagen präsentieren zu dürfen.

Besten Dank an alle heimlichen Fans, Sympatisanten und Zuschauer, die für uns abgestimmt haben oder uns während dem Wagenbau besucht, unterstützt, aufgehalten oder sonst etwas gebracht haben... :-)

Komplette Umzugsrangliste Klick hier

Sämpi Fotorückblick... Fasnacht 2009 Klick hier

 

weitere Fotos / Links zur Fasnacht:
  - vom Krienser Fasnachtsumzug 2009: www.kriensnet.ch - Dank an Miburri
  - vom Fasnachtstreiben in Luzern: www.meteo-pilatus.ch/Fasnachtsfotos.htm - Dank an Giovanni
  - Umzugsbilder aus Geierperspektive, im Holliweb-Fotoalbum - Dank an Fabian
  - Link zur Krienser Fasnachtszunft -> Gallizunft Kriens: www.gallizunft.ch 

Medienberichte über den Krienser Umzug Klick hier

1. Wagenbausamstag, 24.1.09 bis zum Umzug am 24.2.09

Wie alle Jahre erfolgt der Start am 24.1.09 um 9.00 ins grosse Wagenbau-Abenteuer (keiner weis wie, warum und was überhaupt gebaut wird). Fritz, Osi, Hanspeter, Stefan, Dani 1, Dani 2, und Michi haben sich zur grossen Materialabholungsschlacht vor dem Gemeindeschuppen eingefunden.

In alle Richtungen wird ausgeschwärmt und bei Fritz, Klingler, Gallihalle, Ochsenhans und Bläsiladen wird alles abgeholt was nicht Niet und Nagelfest ist. Während die einen sich an der zu erstellenden Beiz zu schaffen machen, schwitzen (oder frieren?) sich die anderen die ersten Tropfen beim Aufbau des Grundwagens und der Traktorumrandung weg. Fazit: Der erste Samstag war ein voller Erfolg, bereits zum halbifüfi-Zvieri konnten wir in der warm.. äh noch kalten fertiggebauten Sämpi Beiz das von der Zunft zu Galli gesponserte obligate "riesenwahnsinnswürschtli" einnehmen. Bei dieser Gelegenheit konnten etwelche Arschitekten gemeinsame Planungsideeen besprechen und zu Papier bringen. (oder versuchen zu bringen :-) )

Wie aus diesem ersten Samstag unser Wagen in einem Monat entstanden ist und wie wir uns am Güdisdienstag vor 22'000 Zuschauer am Krienser Fasnachtsumzug präsentiert haben, um anschliessend den Wagen noch am selben Tag abzureissen... all dies kannst du in Bildern im Fotoalbum sehen - Viel Spass

 
Copyright © 2014 Holliweb.ch. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.